Rezepte

Rüste dich für die kalte Jahreszeit – die wahrscheinlich schnellste Tomatensuppe der Welt!

Tomatensuppe von Originelle FotogeschenkeEs ist Januar, kurz nach Weihnachten und über die Feiertage hat man wie jedes Jahr zu viel gegessen. Nun fehlt der Appetit und die Lust am Kochen. Wer kennt das nicht!?

Deshalb haben wir bei Originelle Fotogeschenke einen gesunden Tipp für dich, mit dem du dich fit halten kann, nicht viel Aufwand betreiben musst und gleichzeitig nicht zu kalorienreich isst. Versuch dich mit einer kleinen Suppe fit zu halten.

Hier ist daher mein persönlicher Tipp für die wahrscheinlich schnellste Tomatensuppe der Welt!

Zutaten:

500 Gramm passierte Tomaten

Oder

500 gramm echte Tomaten

Und

0,5 Liter Gemüsebrühe

 

Zubereitung:

Sollte man sich für die Variante mit den passierten Tomaten entschieden haben, nimmt man diese und erwärmt sie in einem Topf.

Mit den echten Tomaten geht man so vor, dass man diese erst heiß überbrüht, so dass sich die Haut abschält. Danach zieht man die Haut vollständig ab und entfernt den Strunk. Anschließend püriert man die Tomaten mit einem Pürierstab und erwärmt die das Püree ebenfalls in einem Topf.

Wenn das Püree in beiden Fällen warm genug ist, wird der halbe Liter Gemüsebrühe ergänzt. Warm genug sollte alles bei niedriger Hitze nach 5-8 Minuten sein.

Die Brühe wird in das Püree hineingerührt und mit aufgewärmt. Dieser Prozess sollte nicht länger als 10 Minuten dauern.

Wenn beide Flüssigkeiten nun heiß genug und vermischt sind, können sie mit Kräutern oder Creme Fraiche verfeinert und dann serviert werden.

Wie ihr sicher selbst gemerkt habt, war die Zubereitung einfach und ging super schnell. Wir hoffen daher, dass die Suppe euch auf warme Gedanken bringt und ihr an uns denkt, wenn ihr diese genießt.

Unser Birdy liebt die Tomatensuppe

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Arthur Schopenhauer

(1788 – 1860), deutscher Philosoph