Rezepte

Blaubeer Muffins – heute wird vegan gebacken bei Originelle Fotogeschenke

Backen mit Originelle Fotogeschenke – wir verraten unsere Lieblingsrezepte

eVegane Blaubeer Muffins heute biei Originelle Fotogeschenke

Vegane Muffins – das kann doch nicht schmecken?

Heute gab es etwas ganz besonders Köstliches bei uns – Blaubeer Muffins mit Streuseln! Und das ganze auch noch vegan…könnte es besser sein?

Meine Kollegen haben sich natürlich sehr gefreut, als ich mit dem bedruckten Fototeller voller Muffins durchs Büro gegangen bin und sie haben mit Hingabe Muffins gegessen. Und könnt ihr euch vorstellen, wie erstaunt sie waren, als ich gesagt habe, dass die Muffins vegan sind! Positives Feedback und Überraschung von allen Seiten ; keiner, der wie sonst so oft gemeint hat “Ach ja, stimmt, die Konsistenz ist auch ein wenig komisch!”. Und ich muss sagen, auch mir schmecken diese Muffins ganz besonders gut. Die Kombination Blaubeer, Streusel mit Haferflocken und Zimt und das alles in einem Muffin sind einfach unschlagbar. Wie sieht es aus. seid ihr bereit für das Rezept?Auf die Plätze, fertig, nachbacken!

Blaubeer Muffins vegan auf bedrucktem Teller von Originelle Fotogeschenke

 

Aber Hallo ! Natürlich kann das schmecken – sehr gut sogar!

Und hier ist das Rezept für euch:

Für die Streusel: Alle Zutaten zusammen verrühren und zur Seite stellen

70 g Mehl

50 g Haferflocken

70 g Zucker

1/2 TL Zimt (gerne etwas mehr, wenn du Zimt auch so liebst wie ich)

6 EL Soja Margarine

 

Muffin mit Blaubeeren auf Teller mit Fotos bedrucktFür den Teig:

400g Blaubeeren (frisch oder TK, einfach abwaschen  und mit ein wenig Mehl bestäuben)

350g Mehl

110 g Zucker

2 TL Backpulver

1 TL Natron

1/2 TL Salz

350 ml Soja  Joghurt, Natur

60 ml Pflanzenöl

1 Pck. Vanillezucker

2 EL Orgran NO EGG Ei Ersatz (laut Packungsanleitung je 1 EL Ei Ersatz mit 2 TL Wasser vermischen)

 

Und so einfach geht es:

1. Vermische Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel.

2. Verrühre Öl, Soja – Joghurt und den Ei Ersatz in einer anderen Schüssel.

3. Mische die Öl – Joghurt Mischung unter die Mehlmischung.

4. Gebe dann die Blaubeeren hinzu.

5. Fülle den Teig in Muffin – – Förmchen, diese sollten zu 2/3 gefüllt sein. Die Menge reicht für 12 Muffins.

6. Gebe auf jeden Muffin ein paar Streusel, so dass die Oberflächr gut bedeckt ist.

7. Bei ca. 180 Grad werden die Muffins gebacken, bis diese leicht gebräunt und gut aufgegangen sind.

Vegan Blueberry Cupcakes

Ich esse die Muffins am liebsten direkt aus dem Ofen, eventuell noch mit ein wenig Puderzucker bestäubt. Viel Spass beim Backen und Essen!