Geschenke für Zuhause

Trompe l’Oeil Tapeten- der Geheimtipp für Trendsetter

Ideen und Anregungen wie du aus eigenen Fotos einzigartige Fototapeten im Stil von Trompe l’Oeil  entstehen lassen kannst.

Foto einer Tapete im Trompe l oeil stil in einem Hotel in Paris

Was genau bedeutet denn bitte Trompe l‘Oeil?

Wer sich ein wenig auskennt, hat diesen Begriff vielleicht schon einmal gehört. Im Bereich der Inneneinrichtung ist diese besondere Art der kreativen Gestaltung ganz groß im Kommen und begeistert neben Restaurantbesitzern, Hoteliers und Inhabern von Geschäften auch immer mehr Privatleute, die ihre eigenen Wände mit diesen Kunstwerken gestalten wollen. Doch was genau ist Trompe l’Oeil? Sicher hast auch du schon einmal Tapeten gesehen, die mit Fotos von Landschaften oder anderen Motiven bedruckt sind.
Trompe l‘Oeil Tapeten zeigen Motive von Dingen, die eigentlich dort nicht vorgesehen sind oder in die Irre führen können, demnach nur eine Illusion darstellen sollen.

So gibt es zum Beispiel in Paris ein berühmtes Hotel, das La Maison Champs Élysées, welches komplett mit großartigen Tapeten ausgekleidet ist, die schon so manchen Gast in die Irre geführt haben. Bilder von Wandbehängen und Stuck aus anderen Jahrhunderten, Treppenaufgänge, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt, ganze Wände voller Bücherregale, Aquarien – es gibt unzählige Ideen, wie eine Trompe L’Oeil Tapete mit Fotos aussehen kann und zur perfekten Illusion wird.

trompe l oeil zwei fotos von ideen für die gestaltung von fototapeten

Wie finde ich meine eigenen Fotos für meine Fototapete?

Einmalige Landschaftsaufnahmen, das Meer direkt im eigenen Wohnzimmer zu haben oder auch Motive aus Städten, Fensterfronten, ein riesengroßes Aquarium und viele andere Motive können sich für deine eigene Trompe l’Oeil Tapete eignen.
Wenn du auf Reisen oder Ausflügen bist, halte am besten einfach Ausschau nach tollen Motiven, die du dir in deiner Wohnung vorstellen könntest. Mache Fotos, am besten aus verschiedenen Perspektiven, so dass du dann am Ende eine große Auswahl verschiedener Fotos hast und das Beste auswählen kannst.
Nachdem du das passende Fotos gefunden hast, ist es wichtig, dass du die genauen Maße deiner Wand herausfindest. Sicher hast du eine Idee, wie große die Tapete werden soll, ob sie eine komplette Wandseite bedecken soll, einen ganzen Raum oder auch nur einen Streifen an einer Wandseite. Nachdem du deine Maße berechnet hast, wirst du wissen, wieviele Quadratmeter an Fototapete du bestellen musst. Bitte nenne unbedingt auch die Maße deiner Tapete, damit wir deine Fototapete passend gestalten können und das Foto oder auch Design auf den Streifen für die Tapete aufteilen können.

Fototapete mit dem Foto eines Waldes als Treppenaufgang

 

Wie befestige ich eine Fototapete am besten?

Wer Erfahrung mit dem Tapezieren von Tapeten hat, kann ganz getrost seinen Erfahrungen vertrauen und die Fototapete wie andere Tapeten auch tapezieren. Als kleiner Tipp: Ovalit-T eignet sich ideal für das Anbringen von Fototapeten. Entweder im richtigen Mischungsverhältnis mit dem Kleister, um die Haftkraft zu verstärken, oder aber auch alleine als superstarker Tapetenkleber. Dieses ist besonders beim Anbringen der Fotobordüren hilfreich, da man sie so schnell und einfach anbringen kann.

Falls du keine komplette Fototapete entstehen lassen möchtest, ist eine Fotobordüre eine großartige Alternative. Einfach in der gewünschten Stückzahl bestellen und gestalten. Jede Tapetenbordüre aus eigenen Fotos wird sicher zu einem großartigen Hingucker…
Als Trompe l’Oeil Illusion eignen sich hierzu besonders gut Bilder von Büchern in Regalen, die dann übereinander als Regal an die Wand geklebt werden können. Natürlich auch alle anderen Motive und Fotos, mit denen du deine Wände in einzigartige HIngucker verwandeln kannst.

 

 

Foto Credits: 1 2 3 4