Meet the team

Meet the Team – Anna erzaehlt!

Mein Name ist Anna und ich komme aus Deutschland. Dort studiere ich Marketing und Kommunikation in Wiesbaden.

Das Auslandspraktikum zu meinem Studium absolviere ich nun bei https://www.originellefotogeschenke.de/ in London.

Spass, Freude, Stress und Regen – Mein Anfang in London

Alles kommt immer anders als man denkt….. auch bei mir 🙂

“Du hast deinen Regenschirm vergessen!”, ruft die Ehefrau ihrem Mann hinter her. Ja genau, sie ruft, schreit schon fast, wenn ihr mich fragt. Und warum?

In England regnet es sehr oft und aus diesem Grund gibt es hier kaum jemanden der sich ohne Regenschirm auf den Weg macht. Auch ich nicht 🙂

london-bus

Bevor ich aber nach London geflogen bin, habe ich mich gefragt: Was ist typisch Britisch? Was will ich erleben? Wie ist meine neue Arbeit?

Da ich noch nie vorher in London war, hatte ich bestimmte Vorstellungen aus Internet und Fernsehen. Die roten Busse, die Underground, die Telefonzellen, die schönen Taxiautos, die London Bridge, den Big Ben und noch vieles mehr.

Ich war gespannt auf das Essen, auf die Kultur, die Menschen, das Haus, in dem ich wohnen sollte und natürlich auf meine Arbeit- weshalb ich schließlich hier bin 🙂

2

Aller Anfang ist schwer!

Einsteigen in Frankfurt, einmal turbulenter Flug bitte und aussteigen in London. Da war ich also, in London, in der drittgrößten Stadt Europas mit ihren 8 Millionen Einwohnern.

Da habe ich dieser Zeit tierisch entgegengefiebert und schwupps ist sie auch schon da! HURRRRAA!!!!???!!!!

Donnerstag Abend, 21:15 (britischer Zeit) meine Kommilitonin Vanessa und ich mitten in London auf dem Flughafen.

Orientieren, zurecht kommen, auf das Gepäck warten und dann ein Taxi rufen. Nach einer halben Stunde Fahrt endlich angekommen im neuen zu Hause. Puhhhhh gefunden, angekommen und wir? ERST EINMAL! Erleichtert.

So schnell wie die Erleichterung kam….. so ging sie auch von dannen….voll die PANNEN! 🙁

Nach genau 4 Tagen der Freude kam die Enttäuschung. Wir wollten ausziehen.Doch das war leichter gesagt als getan……….

 WOHIN?WIE?WO?WAS?WANN?

Nach langem Suchen im Internet….. dieses mal die größte Erleichterung EVER! Das kostete Vanessa und mich viel Nerven und Stress.

Aaaaaber es hat sich gelohnt. Ich muss euch echt sagen- unsere neue Wohnung ist der absolute Hammer! Viiiiiiieel besser als erwartet. Und der Weg zur Arbeit? Einfach schoen.

Stell dir vor, du sitzt im Bus, fährst über die Putney Bridge, unter dir die Themse und ein fantastischer Ausblick auf den Sonnenaufgang. Die Sonne strahlt dir entgegen und der Tag ist gerettet. Mhhhhh…..Ein klasse Moment!

3

Immer was los hier in LONDON CITY

Das wahnsinnig Coole an London sind die Pubs, die Restaurants, die Bistros, die kleinen Geschäfte, die Kiosks- die es gibt, wie Sand am Meer. Hier ist immer etwas los und immer ein Geschäft auf. Das finde ich super 🙂

4

Der Grund meines Daseins in London???

JA GENAU! DAS PRAKTIKUM.

In erster Linie wohne ich ja in London, um mein Praktikum bei Originelle Fotogeschenke, der Tochterfirma von Contrado zu absolvieren.

Der erste Tag war Montag. Ein richtig herzlicher Montag. Vanessa und ich wurden sehr nett empfangen ( ja wir haben das Glück zusammen zu wohnen und zusammen zu arbeiten 🙂 ). Ich lerne jeden Tag etwas Neues und freue mich auf die kommenden Wochen. Das Spannende und Tolle hier ist, dass man Einblicke in verschiedene Bereiche bekommt und somit auch ganz viel lernen kann. Nicht zu vergessen das freundliche Team und die Stimmung untereinander. Das ist sehr wichtig und trägt viel zum unternehmerischen Erfolg bei, denke ich 🙂

Der Anfang ist somit gemacht. Er war anstrengend und schwer.

But now, all is fine 🙂 🙂 🙂

https://www.originellefotogeschenke.de/