Weitere Geschenkideen

Feedback Friday: Fotobordüren

Dieses tolle Feedback kam diese Woche bei uns an:

„Hallo liebes Fototeam ,

vielen Dank für die 2 wunderschönen Fotobordüren. Die sind wirklich sehr schön geworden und ich freue mich schon darauf sie nach unserem Umzug in meine neue Küche zu kleben. Ich bin von Ihrer Arbeit begeistert, sehr guter Service, schnelle Antwort auf meinen Hilferuf und prompte Lieferung. Das muss erst mal jemand nachmachen. Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Zwei Tapetenbordüren bedruckt mit eigenen Fotos

Vielen Dank für dieses positive Feedback.  Gerne wollen wir immer bestmöglichen Kundenservice bieten. Persönlicher Kontakt und Hilfe bei der Gestaltung der Fotogeschenke  – das ist uns wichtig. Daher freut uns so ein Feedback natürlich ganz besonders. Hieran können wir erkennen, dass sich unsere Mühen auszahlen.

Unser Tipp: Die Bordüre gibt es im Angebot – wenn du eine kaufst, kannst du eine zweite gratis dazu gestalten.

Selbstentworfene Tapetenbordüren– so kannst du ohne viel Aufwand dein Zuhause verschönern

Eine Bordüre im Bad oder in der Küche aus dem Baumarkt kann ja jeder! Klar gibt es da auch tolle Motive, das wollen wir gar nicht abstreiten – mit unseren Fotobordüren kannst du dir allerdings deine eigenen Motive nach Hause holen. Egal ob das Motiv einer Collage, nur ein Bild oder mehrere nebeneinander, mit einer bedruckten Tapetenbordüre ist alles möglich. Text, Sprüche, Fussball – Logos, Teddybären und Ballons, Sonnenuntergänge….Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

TTapetenbordüre mit FotocollageSo bereitet man das Anbringen der Bordüre vor

Unsere Bordüren sind nicht selbstklebend. Daher muss man beim Anbringen dieser ein paar Materialien zur Hand haben.

Ganz wichtig sind:

  • Ein guter Flüssigkleister
  • Wasser
  • Eine glatte Fläche zum Auslegen der Bordüre
  • Ein Spachtel

Wie bringt man die Fotobordüre an?

Mit diesen Instrumenten beginnt man nun wie folgt die Bordüre an zu bringen:

  • Schabe mit dem Spachtel ein mal über die Stelle and der Wand.
  • Rühre deinen Kleister an.
  • Bestreiche deine Bordüre mit Kleister.
  • Klebe nun die Bordüre an die gewünschte Stelle.
  • Gehe vorsichtig mit dem Spachtel über die Bordüre.

Sind alle diese Schritte erfolgt, muss die Fotobordüre nur noch trocknen und fertig ist die persönliche Wand!

Join the discussion

Your email address will not be published. Required fields are marked *