Personalisierte Brautjungfern-Geschenke

Die Tradition der Brautjungfern wird auch im deutschsprachigen Raum immer beliebter. Eine Gruppe der besten Freundinnen und weiblichen Verwandten, die die Braut auf jedem Schritt begleitet und auch noch einige der Planungen übernimmt? Ja bitte - Da ist es auch kein Wunder, dass mehr und mehr deutsche Bräute die englische Tradition übernehmen möchten. Und nach der großen Feier findest du hier personalisierte Brautjungfern-Geschenke, mit denen du deinen Mädels für ihre Hilfe und ihre Unterstützung danken kannst.

Geschenke für Brautjungfern selbst gestalten

Egal ob du es aus amerikanischen Filmen oder von englischen Verwanden kennst - Brautjungfern sind eine Tradition, die seinen Ursprung im englischsprachigen Raum hat. In Deutschland gewinnt die Tradition der Gruppe von weiblichen Freunden und Verwandten, die die Braut auf jedem Schritt begleiten und ihr jeden Wunsch von den Lippen ablesen, in letzter Zeit immer mehr Zugkraft.

 

Brautjungfern übernehmen im Normalfall nicht nur die Planung des Junggesellinnenabschieds (bei dem es sich auch um eine englische Tradition handelt), sondern schlagen auch ihre Individualität in den Wind. Denn während des großen Tages tragen die Brautjungfern alle das gleiche Kleid, in der gleichen Farbe, mit ähnlichen Accessoires. Und aus diesen Gründen haben deine Besten sich auch ihre Geschenke für Brautjungfern verdient.

 

Was sind Brautjungfern?

Wir alle kennen das Szenario aus Hollywood-Filmen: Die Braut hat ihren großen Tag. Im weißen Kleid ist sie der Mittelpunkt der Trauung. Und dann wird sie auch noch von einer Gruppe an jungen Frauen begleitet, die sie auf jedem Schritt begleiten und ihr jeden Wunsch von den Lippen ablesen.

 

Im englischsprachigen Raum haben Brautjungfern eine lange Tradition. Als die englische Königin Victoria beispielsweise ihren Ehemann Prinz Albert heiratete wurde sie von einer Gruppe Brautjungfern in weißen Kleidern begleitet. Manche sagen sogar, dass die Tradition ihren Ursprung in vorchristlichen Zeiten hat und dazu diente, die Braut vor bösen Geistern zu beschützen, indem die Geister durch eine Gruppe von jungen Frauen in ähnlicher Kleidung verwirrt wurden.
Die Anzahl der Brautjungfern war in der Vergangenheit stark mit dem Status der Braut verbunden: Je mehr Brautjungfern, desto wohlhabender war die Familie.

 

Heutzutage hat die Braut freie Hand in der Auswahl ihrer Brautjungfern. Doch auch im Zeitalter der Moderne werden Traditionen geschätzt: So sind Brautjungfern häufig Angehörige oder Freunde der Braut. Traditionell sollten sie außerdem unverheiratete Frauen sein, die alt genug sind, um selbst zu heiraten - obwohl diese letztere Tradition immer mehr außer Acht gelassen wird. Manche Brautjungfern tragen weiße Kleider, während andere Kleider tragen, die von der Farbe des Brautkleides abweichen. Die Braut bestimmt die Farbe und den Stil der Kleider, bietet ihren Brautjungfern jedoch oft eine Auswahl zwischen verschiedenen Looks. Während in der Vergangenheit die Familie der Braut für alle Kosten aufkam, können sich moderne Bräute dies oft nicht leisten. Brautjungfern sind deshalb für die Kosten des Kleids und Reiseausgaben häufig selbst verantwortlich. Aus diesem Grund werden Geschenke für Brautjungfern immer beliebter, mit denen die Braut sich nach der Hochzeit bedanken kann.

 

Die Aufgaben der Brautjungfern

Brautjungfern sind nicht nur da, um hübsch auszusehen. Die traditionellen Aufgaben der Brautjungfern haben wir hier aufgelistet:

  • Organisation von Feiern vor der Hochzeit, wie dem Junggesellinnenabschied oder einer Brautparty
  • Planung kleinerer Details: Das Adressieren von Einladungskarten, dem Aussuchen von Dekoartikeln etc.
  • Erleichterung der gestressten Braut während der Hochzeitsfeier: Fragen der Gäste beantworten, Organisation des Caterings

 

Vielen Dank für die Blumen - und den Rest

Im Großen und Ganzen sind Brautjungfern also da, um der Braut den Tag zu erleichtern. Heiraten ist eben nicht stressfrei und viele Bräute sind für jedes bisschen Hilfe mehr als dankbar. Damit deine Brautjungfern auch wissen, wie sehr du ihre Hilfe geschätzt hast. Neben der investierten Zeit und natürlich auch der Kosten, konntest du vor allem auf ihre emotionale Unterstützung schätzen. Und das keine kleine Aufgabe.

 

Deshalb haben wir hier personalisierte Brautjungfern-Geschenke aufgelistet, mit denen du deine Dankbarkeit zeigen kannst. Dankeskarten sind schön und gut - Manche haben doch mehr verdient. Und mit einem Geschenk, auf dem ein Foto der Braut mit ihren Brautjungfern zu sehen ist, sagt mehr als tausend Worte.