Tutorials

Nähanleitung: Nikolausstiefel nähen (mit Schnittmuster)

Nähanleitung Nikolausstiefel nähen mit kostenlosem Schnittmuster

Ein Nikolausstiefel gehört zur Vorweihnachtszeit genauso wie die Geschenke zu Weihnachten. Manche mögen es Sentimentalität nennen, aber handgenähten Nikolausstiefel sind einfach viel hübscher und persönlicher, vor allem, wenn du sie noch selbst designt hast.

Bei Originelle Fotogeschenke zeigen wir dir, wie du deinen eigenen Nikolausstiefel nähen kannst. Hierfür drucke einfach das herunterladbare Schnittmuster aus und folge der Schritt-für-Schritt-Nähanleitung.

Weihnachtsstiefel nähen: Das brauchst du:

  • Schnittmuster “Nikolausstiefel” kostenlos zum Herunterladen
  • Stoffschere
  • Nähmaschine & Faden (du kannst den Nikolausstiefel auch mit Hand nähen, wir empfehlen aber eine Nähmaschine)
  • Kreide
  • Stecknadeln
  • Klebeband
  • 10cm langes Schleifenband in der Farbe deiner Wahl
  • Stoffstück in A3-Größe für den Bund (aus dem Laden oder selbst bedruckt)
  • Stoffstück in A2-Größe für die Socke (aus dem Laden oder selbst bedruckt)

Anleitung Nikolausstiefel nähen

1) Wähle deinen Stoff aus

Du bist dir nicht sicher, welchen Stoff du nehmen sollst? Wir haben einige Stoffvorschläge am Ende der Anleitung für dich zusammengetragen.
Nikolaus Schnittmuster kostenlos zusammenfügen

2) Bereite dein Schnittmuster “Nikolausstiefel” vor

Klicke einfach hier, um dein kostenloses Schnittmuster für deinen Nikolausstiefel herunterzuladen. Du kannst es auf 3 A4 Blättern im originalen Maßstab ausdrucken. Schneide dein Schnittmuster aus und schon kann’s losgehen.

3) Nikolausstiefel-Schnittmuster zusammenfügen

Verbinde Teile A1 und A2 entlang der gestrichelten Linie mit Klebeband. Das wird später die Socke. Behalte Teil B für den Bund noch separat. Der Bund kann aus dem gleichen oder einem anderen Stoff wie die Socke genäht werden.

4) Stoff zurechtschneiden

Lege dein Schnittmuster auf deinen Stoff. Nutze die Pfeile auf dem Schnittmuster, um das SM dem Fadenverlauf des Stoffes (oder auch Webkante) anzugleichen. Fixiere das SM mit Stecknadeln und schneide deinen Stoff entlang der Kante aus. Du kannst aber auch mit Kreide um das Schnittmuster zeichnen, dann das Papier entfernen und dann deinen Stoff zurechtschneiden. Drehe dann dein SM auf die andere Seite und wiederhole diesen Schritt für die entgegengesetzte Seite deines Stiefels.
Stecknadeln für Nikolausstiefel nähen

5) Stoff zusammenstecken

Nimm deine 2 Sockenteile und fixieren sie mit deinen Stecknadeln passgenau aufeinander. Beachte hier, dass die rechte Seite (die Seite mit dem Stoffmuster) nach innen zeigt.

6) Es geht an’s Nähen

Nähe deine 2 Stoffteile mit deiner Nähmaschine von Ferse über Zeh und die Seiten der Socke zusammen und lasse ca. 1cm Nahtzugabe. Lasse hierbei allerdings die obere Öffnung deines Stiefels offen (ansonsten können die Geschenke nirgends hin).
Anleitung Nikolausstiefel

7) Bund vorbereiten

Lege die 2 Stoffteile des Bundes mit der rechten Seite aufeinander. Forme eine Schleife mit deinem Schleifenband und lege es seitlich zwischen die Bund-Teile. Die Enden der Schleife sollen zwischen den Stoffteilen auf Höhe der Faltlinie herausstehen, damit, wenn umgedreht, die Schleife Stelle ist.

8) Bund nähen

Nähe die rechte und linke Kante des Bundes zusammen und lasse oben und unten Öffnungen.

9) Bund falten

Falte die untere Kante des Bundes um, sodass obere und untere Kante und die falschen Seiten jetzt aufeinanderliegen. Die Schleife deines Schleifenbandes sollte jetzt nach außen zeigen.

10) Socke und Bund geben sich die Hand

Lege den Bund in die Socke hinein, sodass die rechten Seiten der Socke und des Bundes zusammen sind und alle unbearbeiteten Kanten des Bundes und der Socke am oberen Ende der Socke ausgerichtet sind. Stelle sicher, dass sie Seite mit der Schleife auf der Seite der Sockenferse ist.

11) Und wieder nähen

Als nächstes nähe die unbearbeiteten Kanten in einem Kreis zusammen, sodass du immer noch in das Innere der Socke hineingreifen kannst.

12) Letzter Schritt vor dem Jubelieren

Krempel deine Socke um, sodass die rechte Seite jetzt nach außen zeigt. Jetzt nur doch den Saum etwas flachdrücken und fertig ist dein selbstgenähter Nikolausstiefel.

Welcher Stoff ist am besten geeignet?

Wenn du nicht so genau weißt, welcher Stoff am besten passt, haben wir einige für dich rausgesucht, die du selbst gestalten und daraus einen super persönlichen Nikolausstiefel nähen kannst: Organische Halbpanama-Baumwolle gibt deinem Nikolausstiefel ein rustikalen Look. Für etwas Trendigeres macht sich Loopback Sweater Vintage Jersey sehr gut. Für den traditionellen Nikolausstiefel empfehlen wir Polar-Fleece, plüschiges Samt oder Faux Suede Stoff. Mehr Informationen und noch mehr Stoffe findest du auf unserer Seite zum Stoffe bedrucken.